Unerwünschte Werbung, Pop-ups und Malware auf Tablet entfernen

Wenn bei Ihnen einige dieser Probleme mit Chrome auftreten, haben Sie möglicherweise unerwünschte Software oder Malware auf Ihrem Computer oder Tablet installiert:

Popup-Werbung und neue Tabs, die nicht verschwinden wollen

Ihre Chrome-Startseite oder Suchmaschine ändert sich ständig ohne Ihre Zustimmung

Unerwünschte Chrome-Erweiterungen oder -Symbolleisten tauchen immer wieder auf

Ihr Browser wird gekapert und leitet Sie auf unbekannte Seiten oder Anzeigen um

Warnungen über einen Virus oder ein infiziertes Gerät

Vermeiden Sie in Zukunft unerwünschte Software, indem Sie nur Dateien herunterladen oder Websites besuchen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind.

Schritt 1: Problem-Apps entfernen

Halten Sie auf einem Android-Telefon oder -Tablet die Einschalttaste Ihres Geräts gedrückt.
Berühren und halten Sie auf dem Bildschirm Power off Power. Ihr Gerät wird im abgesicherten Modus gestartet. Am unteren Rand des Bildschirms wird „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
Entfernen Sie nacheinander die zuletzt heruntergeladenen Apps. Erfahren Sie, wie Sie Apps löschen können.
Tipp: Erstellen Sie eine Liste aller Apps, die Sie entfernen, damit Sie sie später wieder hinzufügen können.
Starten Sie Ihr Gerät nach jeder Entfernung normal neu. Prüfen Sie, ob das Entfernen der App das Problem gelöst hat.
Nachdem Sie die Anwendung, die das Problem verursacht hat, entfernt haben, können Sie die anderen Anwendungen, die Sie entfernt haben, wieder hinzufügen. Erfahren Sie, wie Sie Apps neu installieren.

Schritt 2: Schützen Sie Ihr Gerät vor problematischen Apps

Stellen Sie sicher, dass Play Protect aktiviert ist:
Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Play Store-App Google Play.
Tippen Sie auf „Menü“ und dann auf „Play Protect“.
Aktivieren Sie Gerät auf Sicherheitsbedrohungen scannen.
Erwägen Sie den Kauf und Download einer Anti-Malware-App wie Malwarebytes.

Schritt 3: Stoppen Sie Benachrichtigungen von einer bestimmten Website

Wenn Sie störende Benachrichtigungen von einer Website erhalten, schalten Sie die Berechtigung aus:

Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet die Chrome-App.
Rufen Sie eine Webseite auf.
Tippen Sie rechts neben der Adressleiste auf Mehr und dann auf Info-Informationen.
Tippen Sie auf Website-Einstellungen.
Tippen Sie unter „Berechtigungen“ auf Benachrichtigungen.
Wenn Sie „Berechtigungen“ oder „Benachrichtigungen“ nicht sehen, sind auf der Website keine Benachrichtigungen aktiviert.
Schalten Sie die Einstellung aus.