Tischspiele noch vielfältiger im online Casino

Reading time:

Tischspiele –  von Blackjack bis Roulette

Tischspiele sind eigentlich der Klassiker, die typischen Casinospiele, bekannt bei Jung und Alt und beliebt seitdem es Casinos gibt. Obwohl bei den meisten Online-Casinos das Hauptaugenmerk eher bei den Automatenspielen liegt, so dürfen diese All-Time-Klassiker auf keinen Fall fehlen.Live casino bonus
Ja es hat sich sehr viel getan, so hat sich zum einen eine unglaubliche Vielfalt an Roulette- Varianten entwickelt wie z.B. Racetrack Roulette oder Roulette Supreme, Mini-Roulette, Multi-Wheel-Roulette oder Multi-Ball Roulette sowie die spannende Variante des Card-Roulette, welches eine Mischung aus Poker und Roulette darstellt. Es gibt sogar Tische an denen bis zu 100 Spieler unterschiedlichster Länder vereinigt werden.
Zum anderen natürlich bei den BlackJack-Möglichkeiten, darunter Varianten wie Atlantic City, Pontoon, BlackJack Switch, Double Exposure, Hi Lo 13 oder Spanish 21. Und nicht zu vergessen die progressiven Jackpots mit denen Roulette und BlackJack online aufwarten.

Poker darf natürlich nicht fehlen

Selbstverständlich ging diese Entwicklung auch nicht an der dritten Kategorie der beliebten Tischspiele, dem Poker, ungeachtet vorüber. Es ist in unglaublichen Varianten und Variationen verfügbar, die gängigsten hierbei sind, Texas Hold’em, Omaha, Seven-Card Stud, 2-7 Triple Draw oder Carribian Stud Poker, aber auch weniger bekannte Arten wie Razz, Badugi oder Crazy Pineapple findet man.

Hier vor allem erwähnenswert die unglaubliche Anzahl an den unterschiedlichsten Turnieren die möglich sind, dabei kauft man sich mit einer festgelegten Startgebühr ein, bekommt eine gewisse Anzahl an Chips, die Buy-ins wie diese Startgebühr auch genannt wird kann dabei Online von Cent 0,10 bis Euro 25.000,00 reichen. Sehr beliebt sind z.B. Sit&Go Turniere mit entweder max. 10 Spieler pro Tisch oder aber auch als Multi-Table Sit&Gos. Diese Art ist die eher weniger zeitaufwändige Variante. Ein bisschen mehr Zeit muss man bei den sogenannten Multi-Table-Tournaments investieren. Oder die spannende Variante der Knock-Out Turniere, wo man für jeden Spieler, den man aus dem Turnier wirft, ein sogenanntes Kopfgeld kassiert.

Auch Baccarat ist dabei

Natürlich fehlt auch Baccarat nicht, ist es doch eines der ältesten Casinospiele überhaupt, wurde es doch schon im 15. Jahrhundert dokumentiert. Der Name leitet sich übrigens aus dem italienischen Wort für Null ab, war es zu Beginn ein Spiel welches dem Adel vorbehalten war, so trat es doch schnell seinen Siegeszug in alle Schichten an. Die gängigsten Hauptvarianten wären Punto Banco, Chemin de Fer und Baccarat banque. Es empfiehlt sich immer genau die Regeln zu lesen bevor man Baccarate spielen möchte, bzw. wie immer auch dieses Spiel zuerst im Fun-Modus zu probieren.
Schlussendlich gibt es auch noch die eher weniger bekannten Tischspiele, die vorwiegend aus dem asiatischen Raum kommen, wie z.B. Pai Gow oder Sic Bo, aber auch Craps, welches zu den Würfelspielen gehört, erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.
Zusätzlich gibt es die Tischspielvarianten nicht nur in Computeranimationen sondern auch im Flair des stationären Casinos. Durch das Video-Streaming der Live-Casinos kommt man in den Genuss mit echten Dealern an echten Tischen zu spielen.