Category: Bitcoin

QFCRA-regulierte digitale Wertpapiere bei Bitcoin Compass weiterhin legal

Reading time:

Katar verbietet den Krypto-Handel; QFCRA-regulierte digitale Wertpapiere weiterhin legal

Einem Bericht zufolge hat Katars Finanzaufsichtsbehörde, die Qatar Financial Centre [QFC] Regulatory Authority, den Handel mit Kryptowährungen laut Bitcoin Compass verboten und fügt hinzu, dass das Verbot für „alles von Wert, das als Ersatz für Währung dient, das digital gehandelt oder übertragen werden kann und für Zahlungs- oder Investitionszwecke verwendet werden kann“, verhängt wurde.

Bitcoin Compass erklärt die Situation in Katar

In dem genannten Bericht wurde behauptet, dass die katarische Regulierungsbehörde eine Stellungnahme dazu abgegeben habe,

„Virtual Asset Services dürfen zu diesem Zeitpunkt nicht im oder vom QFC durchgeführt werden.“

 

Und was heißt das genau?

Demnach umfasst das Verbot von virtuellen Vermögensdienstleistungen in dem Land nun angeblich auch die Umrechnung von Fiat-Währungen und virtuellen Vermögenswerten und den Handel von Krypto in Krypto, während die Krypto-Währungsbörsen, die den Handel, die Lagerung und die Ausgabe dieser Vermögenswerte erleichtern, sowie alle Finanzplattformen, die Finanzdienstleistungen im Zusammenhang mit virtuellen Vermögenswerten anbieten, eingeschränkt werden.

Digitale Formen von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten, die in den Zuständigkeitsbereich der QFCRA, der katarischen Zentralbank oder der katarischen Finanzmarktaufsicht fallen, sind jedoch weiterhin zulässig.

Eine offizielle Stellungnahme des QFCR von Katar steht jedoch noch aus.

Die arabischen Länder waren schon immer zurückhaltend in Bezug auf ihre Reaktion auf das Aufkommen neuer Finanztechnologien wie Kryptowährungen bei Bitcoin Compass, wobei sie Bedenken im Zusammenhang mit Preisschwankungen, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung hervorhoben. In der Tat gibt es ein völliges Verbot in Ländern wie Algerien, Irak, Marokko und Libyen. Außerdem hat Kuwaits Mi